Informationen zum Führerscheinerwerb - Fahrschule Hofmann´s GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen zum Führerscheinerwerb

Infos

Informationen zum Führerscheinerwerb


Theorie-Unterricht


Nach D
einer Anmeldung bist Du bei uns versichert und kannst direkt mit deiner Ausbildung beginnen.

Gesetzlich sind wir verpflchitet die
Ausbildung zwischen Theorie und Praxis zu verzahnen.

Wir empfehlen deswegen
an ca. 6 Theorie-Themen teilzunehmen und dann parallel mit der Praktischen Ausbildung zu beginnen. Diese beginnt bei uns in der Führerschienklasse B mit 6 Simulatorstunden.

Der Theorieunterricht für die Führerschienklasse B und AM besteht aus 12 Grundstoffthemen und 2 klassenspezifischen Themen.
Bei den Zweitradklassen A, A1 und A2 besteht der Theorieunterricht aus 12 Grundstoffthemen und 4 Klassenspeziefischen Themen.


Bei der Erweiterung von AM auf B musst Du an 6 Grundstoffthemen und 2 klassespezifische Themen teilnehmen.
Bei der
Erweiterung von B auf A musst Du an 6 Grundstoffthemen und 4 klassespezifische Themen (diese finden Freitags und Samstags nach Vereinbarung statt) teilnehmen.


Des Weiteren bieten wir während der Schulferien Intensivkurse
an, in denen Du in nur 7 Werktagen den Theorie-Unterricht absolviern kannst.

Du bist auf einem Internat,
beruflich, schulisch oder im Studium nicht flexibel und kannst weder am regulären Theorieunterricht teilnehmen noch den Intensivkurs in den Ferien besuchen, dann nutze unseren Einzelunterricht speziell auf Dich zugeschnitten. Für einen zusatz Betrag von Euro 30,00 pro Theoriethema, hierzu bekommst Du in unserem Büro mehr Informationen.

Praktische Ausbildung


Die praktische Ausbildung in der Führerscheinklasse B beginnt bei uns mit 6 Simulatorstunden in denen Du ohne Streß alles kennenlernst. Den die Praktischeausbildung
ist komplexer und wird individuell auf jeden einzelnen Fahrschüler/Fahrschülerinen angepasst. Die anzahl der Übungsfahrstunden sind abhänging vom Talent, Interesse, Willen und Ehrgeiz des einzelnen Fahrschülers.

Die
Sonderfahrten sind gesetzlich geregelt und bestehen aus 5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Nachtfahrten. Sprich insgesamt aus 12 Sonderfahren.

Fristen

Der Theorieunterricht sowie die Fahrstunden sind 2 Jahre gültig.

Sobald Deine Papiere von der Behörde bei uns Eingegangen sind, haben diese eine Gültigkeit von 1 Jahr.

Ab den Moment, wo Du Deine Theorieprüfung bestanden hast, beginnt eine neue Frist die wieder 1 Jahr lang ist gültig bis die Prüfpapiere abgelaufen sind.

Besonderes

Du hast eine LRS, kein Problem den die Theorieprüfung kannst du auch als Audioprüfung machen.

Deutsch ist nicht Deine Muttersprache, auch kein Prüblem den es gibt 12 Amtliche Prüfungssprachen diese sind Englisch, Fransösisch, Grieschisch, Hocharabisch,Italienisch,Kroatisch, Polnisch, Protugisich,Rumänisch,Russisch,Spanisch und Türkisch.

Du hast Prüfungsangst auch dies ist kein Problem den du bist nicht alleine. Wir bereiten Dich gerne in Einzelnachhilfe auf Deine Theoretsiche Prüfung vor. Hierfür berechnen wir pro 45 Minuten Euro 35,00.

Auch bei der vorbereitung auf die Praktischeprüfung bei Prüfungsangst bieten wir Prüfungssimulationen an. Hierfür berechnen wir zusätzlich zum regulären Fahrstundenpreis Euro 25,00.

Du hast irgendwelche anderen Besonderheiten, auch dafür finden wir eine Lösung.

Wir bieten auch Begutachtungsfahrten an für Menschen die aus Gesundheitlichen Gründen eine Weile kein Fahrzeug führen durften.

Man kann auch mit bestimmten Handycaps einen Führerschein machen. Sprecht uns einfach direkt an. Unser Team steht für Inklusion.
 



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü